26.09.2015

So erlernt Ihr Kind das Kleine Einmaleins

Einmaleins Walpurgisnacht! bei amazon bestellen

Eine werbliche Buchvorstellung der Redaktion

.

Um es gleich vorauszuschicken: Das Kleine Einmaleins gehört nicht zu der Art Lernstoff, die kurz vor einer Prüfung gebüffelt und dann wieder vergessen werden können. Seine sichere Beherrschung ist vielmehr eine Grundvoraussetzung, auf der der weitere Erfolg im Fach Mathematik aufbaut. Eltern sollten sich diesbezüglich nicht nur auf die Schule verlassen. Das heutige, streng genormte, Lernsystem neigt leider dazu, die Kinder irgendwo unterwegs »abzuhängen« und sich zum Selbstzweck hochzustilisieren. Verlierer sind dabei oftmals die Kinder, denen zwischen Lernfrust und Zeugnisangst die Kindheit verleidet wird.

 

Ältere Menschen beherrschen das Kopfrechnen besser

Es ist eine Erfahrung, die viele Familien machen: Opa schlägt Mama im Rechnen um Längen. Und Oma dreht Papa eine lange Nase, wenn es darum geht, eine vierstellige Multiplikationsaufgabe ohne Taschenrechner, nur auf dem Papier, möglichst schnell und richtig zu lösen. Sind die Menschen früher schlauer zur Welt gekommen? Oder liegt der Hund doch in den Lehrmethoden begraben?

Fragen wir Oma und Opa, was früher anders gelaufen ist, kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen: »Ja, wir mussten das Kleine Einmaleins damals ja auch auswendig lernen. Nicht so wie unsere Enkel, die in der Schule wild herumrechnen. Wir wurden einzeln abgefragt, und wehe, die richtige Lösung kam nicht wie aus der Pistole geschossen!«

Damit kein Irrtum aufkommt: Ich plädiere hier nicht für die Rückkehr zur alten Rohrstockpädagogik! Wie wir alle wissen, hat sie zwar schnelle Rechner hervorgebracht, aber auch zu erheblichen Traumatisierungen der Schüler geführt. Dass man dies erkannt und geändert hat, das ist eine gute Entwicklung. Leider hat man mit dem Rohrstock auch die guten Errungenschaften damaliger Lehrmethoden über Bord geworfen und so das Kind mit dem Bade ausgekippt, denn: Auch heute führt kein Weg am Auswendigkönnen des Kleinen Einmaleins vorbei. Klar: Fordert während einer fünfstelligen Multiplikation jeder einzelne Rechenschritt eine nennenswerte Gehirnleistung, dann verliert sich der Rechner im Wust seiner Aufgabe, bis er nicht einmal mehr weiß, was er nun eigentlich ausrechnen wollte.

 

Kleines Einmaleins auswendig – Je früher, desto besser!

Schon ein dreijähriges Kind kann mit dem Auswendiglernen des Kleinen Einmaleins beginnen. Nein, nicht durch Büffeln, denn der Sinn für das Konzept der Zahlen ist bei einem Dreijährigen noch nicht entwickelt. Dennoch kann er die Einmaleinsreihen bereits verinnerlichen: Durch wiederholtes Vorlesen. Am besten funktioniert das, wenn sie in eine witzige Geschichte eingebettet daherkommen. Wie mit einem trojanischen Pferd werden sie so mit »eingeschmuggelt« und werden, wie der Wortlaut der Lieblingsmärchen, nie mehr vergessen. Dröges Büffeln unter Zeitdruck ist dann später nicht mehr nötig.

Im Buch »Einmaleins Walpurgisnacht!« von Ursula Prem sind alle Reihen des Kleinen Einmaleins enthalten, verdichtet in eingängige Reime. Beginnen Sie noch heute, Ihrem Kind daraus vorzulesen. Ein Klick auf das Buchcover oder die Links in diesem Beitrag führt direkt zu amazon, wo Sie das Buch bestellen können.

.

>> Jetzt bei amazon bestellen


Kleines 1x1 als Poster

Poster Kleines Einmaleins


Asterix der Gallier

> Thema: Asterix und Obelix

Die Beliebtheit von Asterix und Obelix ist auch nach über 50 Jahren ungebrochen. Mit unserer Asterix Themenwelt haben wir den gallischen Helden ein Denkmal gesetzt. Entdecken Sie Asterix und Obelix Comics in verschiedenen Ausgaben, Asterix Filme, Asterix Spielsachen, Asterix Accessoires und vieles mehr!


> kleines 1x1

> Thema: Kleines Einmaleins

Das kleine Einmaleins gehört zu den wichtigsten Grundlagen der Mathematik. Unsere Themenwelt zeigt Ihnen Wege, wie das Auswendiglernen und Anwenden sicher gelingt!


> Horror Clown

Redaktion

Horror Clowns

> Als Clown zum Kinderfasching?

In unserer aufgeregten Zeit der allgemeinen Umbrüche kommt es zu seltsamen Verwerfungen, die man sich noch vor wenigen Jahren nicht hätte vorstellen können. Aktuell ist es unter anderem das sogenannte Horrorclown-Phänomen, das, in den USA schon länger bekannt, über den großen Teich herüberschwappt und manchen harmlosen Faschingsspaß schnell in bitteren Ernst umschlagen lassen kann. >>



527efb333