Haushalt  >  Küche  >  SodaStream  |  Crystal  |  Easy  |  Zubehör  |  Sparen  |  Zylinder  |  Sirups

SodaStream Tipps & Tricks

Sirups für SodaStream selbermachen – Schlehensirup

Schlehen am Strauch

Selbstgemachte Sirups sind nicht nur eine geschmackliche Abwechslung zu den fertig verfügbaren SodaStream Sirups: SodaStream Sirup selber herzustellen ist auch eine tolle Gelegenheit, gemeinsam mit den Kindern etwas Konstruktives zu unternehmen. Dies gilt besonders dann, wenn man die benötigten Früchte selbst in freier Natur sammelt. In unseren Breiten bieten sich im Herbst besonders die Schlehenfrüchte an, die wilde Urform der uns bekannten Zwetschgen. Sie wachsen mit Vorliebe an sonnigen Standorten wie Weg- und Waldrändern. Die kleinen, hell- bis dunkelvioletten Früchte sind je nach Standort zwischen erbsen- bis fast kirschgroß und schmecken in roher Form ziemlich herb, was sich nach dem ersten Frost etwas abmildert.

.

Schlehenhecke

Das gemeinsame Sammeln ist eine Herausforderung, da sich Schlehenbüsche in freier Natur zu nahezu undurchdringlichen Hecken entwickeln und noch dazu viele Dornen haben. Doch die Mühe lohnt sich, da Schlehensirup, vermischt mit frischem Sprudel aus dem SodaStream, einfach nur köstlich schmeckt. Ein Tipp: Aus dem fertigen Sirup stelle ich stets auch einige Eiswürfel her, die, in Gefriertüten verpackt, einen tollen Vorrat für den Sommer ergeben. Einfach einen Würfel gefrorenen Schlehensirup in das Glas geben, mit kaltem SodaStream Sprudel übergießen und eine köstliche sommerliche Limonade genießen!

.

> Der SodaStream Easy

.

Schlehen Detail

Schlehen sammeln – ein leckeres Vergnügen für die ganze Familie

Wer noch nie Schlehen gesammelt hat, sollte zuerst damit beginnen, die Pflanze sicher unterscheiden zu lernen, da auch andere Büsche im Herbst dunkelviolette Beeren tragen. Hierbei helfen die Beschreibung des Schlehdorns auf Wikipedia sowie unsere Fotos. Genießen Sie den Gang in die Schlehen als Familienausflug und vergessen Sie auch nicht, einige Handvoll der frischen Früchte gleich roh an Ort und Stelle zu genießen, denn Schlehen sind extrem reich an gesunden Vitalstoffen.

.

Schlehen in der Schüssel

Der Schlehensirup gehört zu den besten Rezepten, wenn man SodaStream Sirups selbst herstellen möchte, da er ein ungewohntes, aber sehr delikates Geschmackserlebnis bietet. Da er sehr konzentriert ist, genügen ein bis zwei Esslöffel pro Glas. Damit ist Schlehensirup mit SodaStream Sprudel besonders für Kinder ein toller Ersatz für die gewohnte, meist viel zu zuckerhaltige Limonade.

.

SodaStream Sirup selber herstellen – so geht’s: Rezept

Sirupe selbst herstellen

  1. Sammeln Sie so viele Schlehenfrüchte wie Sie können, mindestens aber ein Kilo, damit die Aktion sich lohnt.
  2. Wiegen Sie Ihre frische Ernte, um später die richtige Zuckermenge bestimmen zu können.
  3. Lesen Sie aus den frisch gesammelten Schlehen eventuelle Blätter und Zweige aus und waschen Sie die Früchte in einem Sieb.
  4. Wählen Sie einen ausreichend großen Kochtopf mit Deckel und geben Sie die Schlehen hinein.
  5. Übergießen Sie die Früchte mit kochendem Wasser. Das Wasser sollte die Früchte vollständig bedecken.
  6. Legen Sie den Deckel auf und lassen Sie das Ganze 24 Stunden stehen.
  7. Gießen Sie die Flüssigkeit durch ein Sieb in einen anderen Topf und kochen Sie sie erneut auf. Sodann übergießen Sie erneut die Früchte und lassen weitere 24 Stunden stehen.
  8. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch zwei weitere Male. Beim letzten Durchgang zerdrücken Sie die nun schon ziemlich ausgelaugten Früchte mit einem Kartoffelstampfer, um den Saft noch intensiver werden zu lassen. Bitte beachten: Die (sehr stabilen) Kerne dürfen dabei nicht zerquetscht werden, da sie blausäurehaltig sind.
  9. Nach dem letzten Abseihen, bei dem alle Kerne und Fruchtreste im Sieb verbleiben, kochen Sie den so entstandenen, sehr intensiven Schlehensaft erneut auf und fügen je nach Geschmack Zucker hinzu. Richtwert: Pro Kilogramm frischer Früchte empfehlen wir, etwa 250 g bis maximal 500 g Zucker zu verwenden.
  10. Kochen Sie das Ganze, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Wer mag, kann den Geschmack mit Zimt oder Vanille verfeinern und etwas Zitronensaft hinzugeben, was aber kein Muss ist: Der Sirup schmeckt auch so einfach köstlich!
  11. Füllen Sie den frischen, noch heißen Sirup in hitzebeständige Glasflaschen und verschließen Sie sie gut. Fertig ist ein leckerer Sirup für die Verwendung mit Ihrem SodaStream. Wie immer gilt auch hier: Sirups bitte nicht mitsprudeln, sondern dem Wasser erst nach dem Sprudelvorgang hinzufügen, damit die Düse des Geräts nicht verstopft. Lassen Sie es sich schmecken!

Diese Produkte könnten Sie interessieren

Trockenfrüchte

> Getrocknete Schlehen 

 

Getrocknete Schlehen

Wer keine Gelegenheit oder Zeit hat, selbst Schlehen sammeln zu gehen, kann Schlehenfrüchte auch in getrockneter Form erwerben. Sie eignen sich zur Herstellung von Kompott, Sirup, Likör und vielen weiteren Leckereien. Sogar zum Färben von Wolle und Leinen können die getrockneten Früchte verwendet werden. Einen belebenden Schlehentee erhält, wer 2 g der Früchte mit einer großen Tasse heißem Wasser überbrüht. Aber auch als herbe winterliche Knabberei eignen sich getrocknete Schlehen. Sie sind in zwei verschiedenen Packungsgrößen bei amazon erhältlich: > 500 g  und  > 1.000 g;


Kräftigung und Stärkung

> Weleda Schlehenelixier

 

Weleda Schlehenelixier

Aus ökologischer Wildsammlung stammen die Schlehen, die noch erntefrisch von Weleda zu einem kräftigenden Schlehenelixier verarbeitet werden. Das Mittel wird vom Hersteller zur Erholung nach besonderen Belastungen sowie zur allgemeinen Kräftigung empfohlen. Die Einnahme erfolgt in Wasser, Tee oder Milch. >>


Fruchtiger Aufstrich

> Schlehen Gelee aus Brandenburg

 

Schlehengelee

Schlehen aus brandenburgischer Wildsammlung, mit Zucker, Pektin, Zitronensaft und Gewürzen zu einem schmackhaften Gelee in handwerklicher Qualität verarbeitet: Könnte es einen köstlicheren Fruchtaufstrich für das Frühstücksbrötchen geben, als das Schlehengelee aus der Herstellung von Frank Freiberg? Die Lieferung erfolgt im Schraubglas mit 230 g Inhalt. >>


Garten

> Schlehen Pflanze für den eigenen Garten

 

Schlehenpflanze

Wer Sirup für den SodaStream regelmäßig selbst herstellen möchte und über einen eigenen Garten verfügt, kann Schlehensträucher auch selbst anpflanzen. Pflanzen von stattlicher Größe, die eine baldige erste Ernte versprechen, sind in Baumschulqualität verfügbar. Sie bevorzugen einen sonnigen Standort und kalkhaltige Böden, ansonsten brauchen sie wenig Pflege, da sie nahezu unverwüstlich sind. Empfehlenswert ist es jedoch, die Schlehen regelmäßig zurückzuschneiden, wenn man allzu großen Wildwuchs vermeiden möchte. Im Frühling bezaubert die Schlehe durch ein weißes Blütenmeer, während die Früchte bis fast zum Ende des Winters bezaubernde violette Farbtupfer an die kahlen Zweige zaubern, wenn man sie nicht längst vorher aufgegessen hat. >>


Getränke für die ganze Familie

SodaStream Logo


> SodaStream Easy

> Der SodaStream Easy

Es ist der einfachste Weg, zu frischem Sprudelwasser zu kommen: Einfach die bruchfeste PET-Flasche bis zur Markierung mit Leitungswasser füllen, mittels Snap-Lock in den SodaStream Easy einklicken und mehrmals auf den Knopf an der Oberseite drücken. >>


> SodaStream Crystal

> Der SodaStream Crystal

Wer sich einen Wassersprudler mit Glaskaraffe wünscht, für den ist der > SodaStream Crystal das richtige Modell. Die elegante Flasche macht auch im repräsentativen Bereich oder auf einem festlich gedeckten Esstisch eine ausgezeichnete Figur. >>


> SodaStream Ersparnis

> Sparen mit SodaStream

Jeder weiß: SodaStream spart in vielen Fällen bares Geld! Doch wie hoch ist das Sparpotenzial genau? Und wie lässt sich die individuelle Ersparnis berechnen? – Unsere Redaktion hat es für Sie ausprobiert: Hier ist unser großer SodaStream Preisvergleich! >>


> SodaStream Sirupe

> Die SodaStream Sirupe

Zum SodaStream System gehört eine große Auswahl leckerer Sirupe, mit denen sich im Handumdrehen leckere Softgetränke zaubern lassen. Je nach Sorte beträgt das empfohlene Mischungsverhältnis 1:7 bis 1:24, individuelle Dosierung ist jederzeit möglich. >>


Sirupe selbst herstellen

> SodaStream: Sirup selber herstellen

Sirups zur Verwendung mit dem SodaStream lassen sich auch gut selbst herstellen. Zu den besten SodaStream Sirup Rezepten zum Selbermachen gehört der leckere Schlehensirup aus selbst gesammelten Früchten: Ein leckerer Spaß für die ganze Familie!  >>


> SodaStream Zubehör

> Das SodaStream Zubehör

Passend zum SodaStream System gibt es verschiedenes Zubehör, mit denen die Starterpakete ergänzt und erweitert werden können. So lohnt sich für größere Familien der Zukauf von weiteren Flaschen und Reservezylindern, damit immer genügend Sprudelwasser für alle Familienmitglieder zur Verfügung steht. >>


SodaStream

> SodaStream: Zylinder selber befüllen?

Wer maximal mit SodaStream sparen möchte, wird früher oder später mit der Idee konfrontiert werden, SodaStream Zylinder selbst nachzufüllen. Um es gleich zu sagen: Von dieser Idee möchten wir Ihnen gerne abraten, falls Sie nicht zufällig vom Fach sein sollten. Lesen Sie hier, wie Sie trotzdem mit SodaStream richtig viel Geld sparen können! >>


527efb333