Start  >  Schule & Wissen  |  ABC  |  Atlanten  |  Kleines 1x1  |  Großes 1x1 |   Lehrer  |  LÜK 

Einschulung

Der erste Schulranzen

.

> zum Schulranzenbereich

Beim Kauf des Schulranzens sollten Sie Ihr Kind unbedingt mit einbeziehen, da das gewählte Modell es über einige Jahre begleiten wird. Behalten Sie sich aber die letzte Entscheidung vor, denn auch funktional sollte der Schulranzen keine Wünsche offen lassen, und natürlich sollte er zu Ihrem Budget passen. Achten Sie am besten auf folgende drei Punkte:

.

  • Je leichter der Schulranzen ist, desto weniger hat Ihr Kind zu schleppen. Da das Schulmaterial erfahrungsgemäß schnell mal einige Kilo wiegt, ist jedes gesparte Gramm ein Gewinn. Bedenken Sie: Der gepackte Schulranzen sollte nicht schwerer sein als zehn bis maximal 15 % des Körpergewichts Ihres Kindes. Dringen Sie notfalls in der Schule darauf, dass dieser Richtwert eingehalten wird, der Gesundheit Ihres kleinen ABC-Schützen zuliebe.
  • Günstig ist es, wenn der Schulranzen eine Inneneinteilung mit zwei Hauptfächern bietet. Packen Sie schwerere Bücher immer in Rückennähe, für eine günstige Gewichtsverteilung. Das vordere Hauptfach dient dann dem Transport von Heften und Mappen. Gleichzeitig sollte der Ranzen nicht zu viele kleinere Fächer besitzen: Ein Vorfach für Federmäppchen und andere Kleinigkeiten genügt. Andernfalls verliert Ihr Kind eventuell den Überblick, wo es was hingepackt hat. Zusätzlich sinnvoll sind ein Steckfach für den Schulbusfahrschein, sowie ein Außenfach für die Trinkflasche, die dadurch sauber vom Schulmaterial getrennt transportiert werden kann. Achten Sie außerdem auf eine ergonomische Form und verstellbare Trageriemen. Ein Tipp: Manchmal gibt es vorteilhafte Angebote mit Federmäppchen, Schlampermäppchen und Turnbeutel im Set.
  • Die Füllung für das Federmäppchen sollten Sie erst dann endgültig zusammenstellen, wenn Sie die Liste mit den benötigten Materialien von der Schule erhalten haben. Oft gibt es sehr enge Vorgaben, was bestimmte Marken betrifft. Hier sollten Sie nicht vorgreifen, um sich unnötige Ausgaben zu ersparen.

> Schulranzen und Schulrucksäcke

 

 Schulranzen

Ergonomisch vorteilhaft sollen sie sein, möglichst leichtgewichtig und dabei formstabil: Schulranzen haben hohe Anforderungen zu erfüllen. Dass dabei auch das Design ebenso verkehrssicher wie ansprechend und der Schulranzen wasserfest sein soll, versteht sich von selbst. Die gute Nachricht ist: Schulranzen und Schulrucksäcke erstklassiger Markenhersteller wie SCOUT erfüllen heute all diese Bedingungen und noch viel mehr. Wir stellen Ihnen einige schöne Ausführungen vor! >>



Michael Junga

> 3 Fragen an Autor Michael Junga

Die Broschüre »Intensivtraining Mathe: Das kleine Einmaleins« des Braunschweiger Lehrers Michael Junga gehörte im Jahre 2017 zu den meistverkauften Artikeln bei Spielsachen & Co. Aus diesem Anlass sprach unsere Redaktion mit dem Autor. >>


527efb333